Herren Mannschaften

TC Hohenfels-Mindersdorf

Herren

Herren 40

Von links:
Dietmar Benkler, Thomas Freitag, Ingo Freiheit, Thomas Restle,
Markus Bold, Thomas Greiner, Achim Joos,
Dr. Thomas Choinowski

Mannschaftsführer: Effinger Maximilian

Nachricht an Maximilian

Trainingszeiten Donnerstag 18-20 Uhr

Herren 40

Herren 40

Von links:
Dietmar Benkler, Thomas Freitag, Ingo Freiheit, Thomas Restle,
Markus Bold, Thomas Greiner, Achim Joos,
Dr. Thomas Choinowski

Sommersaison 2024

Mannschaftsführer: Dr. Thomas Choinowski

Nachricht an Thomas C.

Wintersaison 2023 / 2024

Mannschaftsführer: Thomas Greiner

Nachricht an Thomas G.

Trainingszeiten Donnerstag 18-20 Uhr

Herren 50

Herren 50

Von links:
Ralf Zanner, Helmut Wildmann, Michael Goerigk, Jörg Lawrenz, Walter Benkler, Klaus Ferrrari
(es fehlen: Dirk Schmid-Sinns, Achim Joos u. Dr.Thomas Choinowski)

Sommersaison 2024

Mannschaftsführer: Michael Goerigk

Nachricht an Michael

Wintersaison 2023 / 2024

Mannschaftsführer: Klaus Ferrari

Nachricht an Klaus

Trainingszeiten Mittwoch 18-20 Uhr

Herren 60

Tennis Herren 60

Von links:
Karl-Heinz Buhl, Klaus Fischer, Georg Störk, Klaus Ferrari,
Georg Lenz, Dietmar Zanner, Kurt Rösch, Josef Fugel,
Winfried König

Mannschaftsführer: Dietmar Zanner

Nachricht an Dietmar

Trainingszeiten Mittwoch 18-20 Uhr

Unsere Trainer

 

Dr. Thomas Choinowski

C-Trainerlizenz

Peru Mannankatti

C-Trainerlizenz

Johanna Lawrenz

Haben Sie Fragen

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie und beantworten Ihre Fragen.
Mit dem Button „Kontakt“ gelangen Sie zum Kontakt Formular.
Wir geben Ihnen dann schnellst möglich eine Antwort.

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des
TC Hohenfels-Mindersdorf,

wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit und ein gesgenetes Weihnachtsfest.
Bleibt am Ball und wir hoffen, wir sehen Euch gesund im Jahr 2023 auf dem Platz.

Perspektivwechsel:

Advent heißt Warten
Nein, die Wahrheit ist
Dass der Advent nur laut und schrill ist
Ich glaube nicht
Dass ich in diesen Wochen zur Ruhe kommen kann
Dass ich den Weg nach innen finde
Dass ich mich ausrichten kann auf das, was kommt
Es ist doch so
Dass die Zeit rast
Ich weigere mich zu glauben
Dass etwas Größeres in meine Welt hineinscheint
Dass ich mit anderen Augen sehen kann
Es ist doch ganz klar
Dass Gott fehlt
Ich kann unmöglich glauben
Nichts wird sich verändern
Es wäre gelogen, würde ich sagen:
Gott kommt auf die Erde!

Bitte den Text nun nochmal lesen, von unten nach oben!

Eure Vorstandschaft

Cookie Consent mit Real Cookie Banner