Aussichten für das Jahr 2023

von 16, Januar 2023

Aussichten für das Jahr 2023

Die Planung

für die kommende Sommersaison 2023 ist im vollen Gange. Schon Ende November 2022 wurden die Mannschaften beim Verband gemeldet. In folgende Spielklassen wird der TC Hohenfels-Mindersdorf aufschlagen:

Jugend:
U15 gemischt, U12 gemischt und männlich, U9 gemischt

Herren:
Herren, Herren 40, Herren 50, Herren 60

Damen:
Damen, Damen 40

Die namentliche Meldung der einzelnen Spieler, für die Rundenspiele, wird erst Mitte März sein. Was uns noch etwas Zeit gibt die einzelnen Mannschaften zu formen.

Noch sind unsere Plätze im Winterschlaf. Bei den aktuellen Temperaturen ist noch nicht daran zu denken, diese für den Sommer spielbereit zu machen. Der Anspruch derer, die sich dieser Aufgabe stellen, ist jedoch so gesetzt, dass die Anlage wieder in den TOP zustand gebracht wird, wie im Sommer zuvor.

Alle, ob Klein oder Groß, fiebern jetzt schon den erste Sonnenstahlen des Frühlings entgegen, um sich den neuen Aufgaben des Jahres 2023 zu stellen.

 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge

Vereinsinformationen

 

Spielbericht U12 grün

Spielbericht U12 grün

Bild von links nach rechts: Natalia Wittrock, Natalie Freitag, Valentin Schmid, Nils Freitag, Elia König  Viel Spaß mit dem Gegner beim gemeinsamen Essen  Zum ersten Heimspiel der U12 grün...

Spielbericht U15

Spielbericht U15

Bild von links nach rechts: Fabian Greiner, Marc Thomas, Luis Haidlauf, Paul Fox , Erik Benkler    Spielbericht U15 Bei strahlendem Sonnenschein war die U15 am 12.05.2024 auswärts bei der TSG...

Spielbericht U18

Spielbericht U18

Bild von links nach rechts: Rico Thomas, Pius Haidlauf, David Greiner, Philipp Memmler.Auf dem Bild fehlt: Max Reuter    Spielbericht U18 Unsere zwei U18 Spieler Rico und Pius, hatten am...

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des
TC Hohenfels-Mindersdorf,

wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit und ein gesgenetes Weihnachtsfest.
Bleibt am Ball und wir hoffen, wir sehen Euch gesund im Jahr 2023 auf dem Platz.

Perspektivwechsel:

Advent heißt Warten
Nein, die Wahrheit ist
Dass der Advent nur laut und schrill ist
Ich glaube nicht
Dass ich in diesen Wochen zur Ruhe kommen kann
Dass ich den Weg nach innen finde
Dass ich mich ausrichten kann auf das, was kommt
Es ist doch so
Dass die Zeit rast
Ich weigere mich zu glauben
Dass etwas Größeres in meine Welt hineinscheint
Dass ich mit anderen Augen sehen kann
Es ist doch ganz klar
Dass Gott fehlt
Ich kann unmöglich glauben
Nichts wird sich verändern
Es wäre gelogen, würde ich sagen:
Gott kommt auf die Erde!

Bitte den Text nun nochmal lesen, von unten nach oben!

Eure Vorstandschaft

Cookie Consent mit Real Cookie Banner